Ohne Motiv

Wenn Sie kein Motiv auf Ihrem Fliegenvorhang haben, nehmen Sie die Längsbahnen ab und teilen Sie die Bahnen in zwei Hälften. Legen Sie einen Waschlappen über die Haken, damit Ihre Waschmaschine nicht beschädigt wird. Binden Sie den Waschlappen mit einer Schnur zusammen. Sie können den Fliegenvorhang jetzt bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Danach können Sie den Vorhang wieder aufhängen und trocknen lassen.

Mit Motiv

Wenn Sie ein Motiv auf Ihrem Fliegenvorhang haben, ist es empfehlenswert, vorab eine Schnur durch die Ösen zu ziehen, damit das Motiv in der richtige Reihenfolge bleibt. Dies gilt insbesondere für Hülsen- und Luxus-Fliegenvorhänge. Wenn Sie dies getan haben, entfernen Sie die Längenbahnen und teilen die Bahnen in zwei Hälften. Legen Sie einen Waschlappen über die Haken damit Ihre Waschmaschine nicht beschädigt wird. Binden Sie den Waschlappen mit einer Schnur zusammen. Sie können den Fliegenvorhang jetzt auf 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Aluminium-, Kunststoff- und Perlen-Fliegenvorhänge säubern Sie am besten mit einem feuchten Tuch. Nicht in der Waschmaschine waschen!

Kontaktieren Sie uns
Senden
*Pflichtfelder